Die Bücher von Prosveta
Vorträge von Omraam Mikhaël Aïvanhov
Podcasts und Erfahrungsberichte
Tagesgedanke

Tagesgedanke vom Samstag, den 27. Februar 2021

Der Kreis mit einem Mittelpunkt - eine Struktur, die man überall wiederfindet

Der Kreis mit einem Mittelpunkt ist eine Struktur, die man überall im Universum wiederfindet. Es ist die des Sonnensystems mit der Sonne im Zentrum. Und auch die der Zelle, die sich aus dem Kern, dem Zytoplasma und einer Hülle, der Zellmembran, zusammensetzt. Oder nehmt eine Frucht: Im Mittelpunkt befindet sich der Kern, um ihn herum das Fruchtfleisch, das man isst und schließlich die Haut oder Schale. Jeder lebendige Organismus besteht aus einem Zentrum, dann einem Raum darum, in dem das Leben kreist und schließlich einer »Haut«, die als Abgrenzung dient. Vom Sonnensystem bis zum Atom findet man überall dieselbe Struktur: den Kreis mit einem Mittelpunkt. Und der Raum, der den Punkt umgibt, repräsentiert die Materie; ohne Raum würde keine Materie existieren. Der Geist hingegen braucht keinen Raum; seine Macht besteht darin, dass er ein winzig kleiner Punkt ist und überall gleichzeitig wirkt.* * Vgl. Band 220 (P0220DE) »Der Tierkreis – Schlüssel zu Mensch und Kosmos«.

Omraam Mikhaël Aïvanhov

Ich abonniere den Tagesgedanken Suche im Archiv der Gedanken für den Tag
Neuheiten
Unsere Bestseller
Unsere Themen - Prosvetas Blog


Syntax der Gedankenforschung

Wort1 Wort2: Suchen Sie nach mindestens einem der beiden Wörter.
+Wort1 +Wort2: Suche nach den 2 Wörtern.
"Wort1 Wort2": Suche nach dem Ausdruck zwischen "".
Wort1*: Suche am Wortanfang, unabhängig vom Wortende.
-Wort: das Wort dahinter - wird von der Suche ausgeschlossen.