Abonnement
Aktion

Sonderpreis für
die Gedanken für den Tag 2015

Gedanken für den Tag 2015
5.00 CHF
statt 16.00 CH

Hinzufügen


sowie für andere Jahrgänge der Gedanken für den Tag
nur solange Vorrat
5.00 CHF!
>>>


Tagesgedanke vom Freitag, den 22. Februar 2019

Freier Wille, über den die Menschen verfügen, um über ihre Zukunft zu entscheiden - Angesichts der Vorgänge in der heutigen Welt sagt man sich natürlich

Angesichts der Vorgänge in der heutigen Welt sagt man sich natürlich, dass ständig das Schlimmste passieren kann: ein Atomkrieg, Epidemien, Hungersnöte, Naturkatastrophen usw., die das Auslöschen der Menschheit zur Folge haben können. In Wirklichkeit jedoch sind die Ereignisse niemals absolut festgelegt. Je nachdem, wie die Menschen sich verhalten, können die Ereignisse eine ganz andere Richtung einnehmen. Es gibt keine Festlegung, es gibt kein unwiderrufliches Schicksal, weder für einen einzelnen Menschen noch für die ganze Welt. Gott hat die Menschen mit einem freien Willen erschaffen, sie verfügen über ihre Zukunft. Leben sie Leichtfertigkeit und Chaos, so lösen sie chaotische Strömungen aus, und dann führen die Gesetze der Natur, welche Gesetze der Gerechtigkeit sind, sie natürlich in Katastrophen; das ist klar wie Mathematik. Bedenken sie jedoch die Konsequenzen ihrer Taten, treffen sie vernünftige Entscheidungen, projizieren sie harmonische Kräfte um sich herum, und bringen sie das Gleichgewicht der Natur nicht mehr durcheinander, dann kann viel Unglück verhindert werden.

Omraam Mïkhael Aïvanhov
 

Gedanken für den Tag 2019
16.00 CHF
Hinzufügen