Abonnement
Aktion

Sonderpreis für
die Gedanken für den Tag 2015

Gedanken für den Tag 2015
5.00 CHF
statt 16.00 CH

Hinzufügen


sowie für andere Jahrgänge der Gedanken für den Tag
nur solange Vorrat
5.00 CHF!
>>>


Tagesgedanke vom Donnerstag, den 18. Juli 2019

Das Heute leben, als wäre es unser letzter Tag - Um die Wichtigkeit des heutigen Tages gut in uns aufzunehmen

Um die Wichtigkeit des heutigen Tages gut in uns aufzunehmen, können wir so tun, als wäre es der letzte. Einige werden sagen, das sei schrecklich, dann habe man ja ständig den Gedanken an den Tod im Kopf. Nein, jeden Tag so zu leben, als wäre er der letzte, bringt uns nicht in die Nähe des Todes, sondern im Gegenteil in die Nähe des Lebens. Es ist eher so, dass derjenige, der ein sorgloses, leichtfertiges Verhalten an den Tag legt und dabei auf eine bessere Zukunft hofft, sich dem Tode nähert, weil er sein Leben verschwendet. Wenn die Weisen uns raten, wir sollten jeden Tag so leben, als wäre es der letzte, so tun sie das, damit wir uns bemühen, aus dem heutigen Tag etwas Nützlicheres, Schöneres, Kostbareres… zu machen! Man glaubt nicht wirklich, dass es der letzte Tag ist, sondern benützt nur eine pädagogische Methode, um das Heute in Fülle zu leben. Ihr habt Zeit für eine Minute, eine Stunde, einen Tag… diese Minute, diese Stunde, dieser Tag gehören euch, um eure Zukunft zu erschaffen. Die Zukunft, eure wahre Zukunft als Sohn oder Tochter Gottes wartet darauf, dass ihr alle Lektionen der Vergangenheit gelernt habt, bevor sie sich in ihrer ganzen Herrlichkeit offenbart. Aber sie ist lebendig, sie ist auf dem Weg, sie ist bereits da, weil ihr im Begriff seid, sie zu erschaffen.

Omraam Mïkhael Aïvanhov
 

Gedanken für den Tag 2019
16.00 CHF
Hinzufügen